• Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung gilt für:

    janholzhauer.com

    mandali UG (haftungsbeschränkt), Wühlischstr. 45a, 10245 Berlin

    Telefon: +49 306 4836 981

    E-Mail: Info(at)janholzhauer.com

    Internet: www.janholzhauer.com

    Vertretungsberechtigter: Jan Holzhauer

    Firmensitz/ Registergericht: Amtsgericht Berlin HRB 152273

     

    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

     

    Kontakt mit uns

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

     

    Datenspeicherung

    Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden Name, Anschrift, Emailadresse und ggf. Telefonnumer bei uns gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Bankdaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Honorars, und ggf. an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung von Postsendungen, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

    Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

     

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis dergesetzlichen Bestimmungen (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

     

    Cookies

    Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

    Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

    Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

     

    Web-Analyse

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

    • Browser-Typ/-Version,
    • verwendetes Betriebssystem,
    • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
    • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
    • Uhrzeit der Serveranfrage,

    werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

    Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

    Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

    {Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“; in diesem Fall wird eine Pseudonymisierung empfohlen:} Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zBdurch Löschung der letzten 8 Bit] pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

    Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird beim Rechtsgrund „berechtigtes Interesse“ empfohlen; dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].

    Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt [dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].

     

    Newsletter

    Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

    Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

     

     

    Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung
    Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Wünsche der Vertragspartner und Nutzer erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, wobei zu den betroffenen Personen Vertragspartner, Interessenten, Kunden, Besucher und Nutzer unseres Onlineangebotes gehören.

    Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben, z.B. zu deren in Anspruch genommenen Leistungen, berücksichtigen. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.

    Sofern diese Analysen oder Profile personenbezogen sind, werden sie mit Kündigung der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sonst nach zwei Jahren ab Vertragsschluss. Im Übrigen werden die gesamtbetriebswirtschaftlichen Analysen und allgemeine Tendenzbestimmungen nach Möglichkeit anonym erstellt.
     
    Agenturdienstleistungen
    Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören.

    Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

    Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

     

    Ihre Rechte

    Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

    Stand: Dezember 2017

  • Data Processing Agreement / Data Protection

    This declaration is valid for:

    janholzhauer.com

    mandali UG (haftungsbeschränkt), Wühlischstr. 45a, 10245 Berlin

    Telephone: +49 306 4836 981

    E-Mail: Info (at) janholzhauer.com

    Internet: www.janholzhauer.com

    Authorized representative: Jan Holzhauer


    Registered Office / Register Court: Amtsgericht Berlin HRB 152273

     

    The protection of your personal data is very important to us. Therefore we process your data exclusively on the basis of the legal regulations (GDPR, German TKG). In this privacy policy we inform you about the most important aspects of data processing and protection within our website.

    Contact us
    If you contact us via the form on the website or by e-mail, your data will be stored for six months to process the request and in case of follow-up questions.
    We will not share this information without your consent.

     

    Data storage

    For the purpose of contract processing name, address, email address and possibly telephone number are stored with us. The data provided by you are required to fulfill the contract or to carry out pre-contractual measures. Without this data, we can not conclude the contract with you. A transfer of data to third parties does not take place, with the exception of the transfer of the bank data to the processing bank / payment service provider for the purpose of debiting the fee, and possibly to our hauler / mail order company for the delivery of mail, as well as to our tax advisor to fulfill our tax law commitments. All other involvement and forwarding to third parties will be specified in the given contract. In the case of a contract, all data from the contractual relationship are stored until the expiry of the tax retention period (6 resp. 7 years). The data processing takes place on basis of the legal regulations (necessary for the fulfillment of the contract) of the DSGVO/GDPR.

    Cookies
    Our website uses so-called cookies.
    These are small text files that are stored on your device using the browser. They do no harm. We use cookies to make our offer user-friendly. Some cookies remain stored on your device until you delete them. They allow us to recognize your browser on your next visit. If you do not want this, you can set up your browser so that it informs you about the setting of cookies and you allow this only in individual cases. Disabling cookies may limit the functionality of our website.

    Web analytics
    This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. ("Google"). Use is made on the basis of Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f. DSGVO/GDPR. Google Analytics uses so-called "cookies", text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of the website such as

    Browser type / version,
    used operating system,
    Referrer URL (the previously visited page),
    Host name of the accessing computer (IP address),
    Time of server request,

    are usually transferred to a Google server in the US and stored there. The IP address provided by Google Analytics as part of Google Analytics will not be merged with other Google data. We have also extended the code "anonymizeIP" on this website to Google Analytics. This guarantees the masking of your IP address so that all data is collected anonymously. Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the US and shortened there.

    On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website usage and internet usage to the website operator. You can prevent the storage of cookies by a corresponding setting of your browser software; however, we point out that in this case you may not be able to use all the functions of this website to the full extent.

    In addition, you may prevent the collection by Google of the data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) as well as the processing of this data by Google by downloading the browser plug-in available under the following link and install: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

    We continue to use Google Analytics to analyze data from Double-Click and AdWords for statistical purposes. If you do not want to do this, you can disable it through the Ads Preferences Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=en).

    For more information about privacy related to Google Analytics, see the Google Analytics Help Center (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en).

    {Use of IP addresses based on the legal basis "legitimate interest"; In this case, a pseudonymization is recommended:} Your IP address is detected, but immediately pseudonymized [eg by deleting the last 8 bits]. As a result, only a rough localization is possible.

    The data processing takes place on the basis of the legal regulations of the § 96 Abs 3 TKG as well as the art 6 Abs 1 a) (consent) and / or f (legitimate interest) of the DSGVO/GDPR.

    Our concern in the sense of the DSGVO/GDPR (legitimate interest) is the improvement of our offer and our website. Since the privacy of our users is important to us, the user data are pseudonymized [pseudonymization is recommended in the legal ground "legitimate interest"; this must be clarified with the web analysis service]. The user data is kept for a period of 12 months [this must be clarified with the web analysis service].

     

    Newsletter
    Newsletters will be sent by MailChimp, an email service provider of Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave # 5000, Atlanta, GA 30308, USA. The privacy policy of the service provider can be viewed here: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC is certified under the Privacy Shield Agreement, which provides a guarantee to comply with European data protection standards (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). The service provider is based on our legitimate interests acc. Art. 6 para. 1 lit. f. DSGVO/GDPR and a contract processing agreement acc. Art. 28 (3) sentence 1 DSGVO (GDRP). The service provider may use the data of the recipients in pseudonymous form, without assignment to a user, to optimize or improve their own services, e.g. for the technical optimization of delivery and the presentation of newsletters or for statistical purposes. However, the service provider does not use the data of our newsletter recipients to address them themselves or to pass the data on to third parties.

    Agency services
    We process our clients' data as part of our contractual services, which include conceptual and strategic consulting, campaign planning, software and design development / consulting or maintenance, campaign / process / handling implementation, server administration, data analysis / consulting services, and training services. Here we process stock data (eg, customer master data, such as names or addresses), contact data (eg, e-mail, telephone numbers), content data (eg, text inputs, photographs, videos), contract data (eg, subject matter, term), payment data (eg, Bank account, payment history), usage and metadata (eg in the context of the evaluation and success measurement of marketing measures). In principle, we do not process special categories of personal data, unless these are components of a commissioned processing. Those affected include our customers, prospects and their customers, users, website visitors or employees as well as third parties. The purpose of the processing is the provision of contract services, billing and our customer service. The legal basis of the processing results from Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO (contractual services), Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO/GDPR (analysis, statistics, optimization, security measures). We process data that are necessary for the establishment and performance of the contractual services and indicate the necessity of their information. Disclosure to external parties will only be made if required by an order. When processing the data provided to us within the framework of an order, we act in accordance with the instructions of the client as well as with the legal requirements of order processing pursuant to Art. Art. 28 DSGVO and process the data for no other purpose than the order. We delete the data after expiry of legal warranty and comparable obligations. the necessity of keeping the data is checked every three years; in the case of legal archiving obligations, the deletion takes place after its expiry (6 years, pursuant to § 257 (1) HGB, 10 J, in accordance with § 147 (1) AO). In the case of data disclosed to us in the context of an order by the client, we delete the data according to the specifications of the order, in principle after the end of the order.

     

    Business analysis and market research
    In order to operate our business economically, to recognize market trends, wishes of the contractors and users, we analyze the data available to us for business transactions, contracts, inquiries, etc. We process stock data, communication data, contract data, payment data, usage data, metadata based on the nature 6 para. 1 lit. f. DSGVO, whereby the data subjects include contractual partners, interested parties, customers, visitors and users of our online offer. The analyzes are carried out for the purpose of business analysis, marketing and market research. In doing so, we can provide the profiles of registered users with information, e.g. take into account their services. The analyzes serve us to increase the user-friendliness, the optimization of our offer and the business economics. The analyzes are for us alone and will not be disclosed externally unless they are anonymous, aggregated value analyzes. If these analyzes or profiles are personal, they will be deleted or anonymised upon termination of the users, otherwise after two years from the conclusion of the contract. Incidentally, the overall business analyzes and general trend provisions are created anonymously if possible.

     

    Your rights
    In principle, you have the rights to information, correction, deletion, restriction, data portability, revocation and opposition. If you believe that the processing of your data violates data protection law or if your data protection claims have otherwise been violated in a way, you can complain to the supervisory authority.

    As of December 2017

All Posts
×
×
Privacy Policy.
Datenschutzerklärung. zu